Perspektiven erschaffen

Kinder­bauernhof

Burgenland

Professionelle Sozialpädagogik
PRAXIS & LEHRE

zu unserer PERSON

Wir, die Geschäftsführer des Kinderbauernhofs Burgenland, arbeiten seit vielen Jahren in unterschiedlichen Funktionen mit Kindern und Jugendlichen zusammen, die aufgrund des erfahrenen Mangels in ihrer Lebensgeschichte, massive Entwicklungsdefizite und Verhaltensauffälligkeiten entwickelten.

Mit den Jahren wuchs in uns ein zunehmendes Gefühl der Unzufriedenheit und des Missmutes. Es resultierte aus dem zunehmend größer werdenden Widerspruch, den wir in unserer täglichen Praxis erlebten. Wir sahen sowohl den zunehmenden sozialpädagogischen Hilfebedarf der Kinder und Jugendlichen und nahmen gleichzeitig wahr, dass jenem Hilfebedarf immer weniger nachgekommen wurde.

Wir beschlossen ein eigenes Projekt aufzubauen, um so eine sozialpädagogische Arbeit mit entwicklungstraumatisierten Kindern und Jugendlichen nach unseren Vorstellungen umzusetzen. Im Frühjahr 2012 eröffneten wir den Kinderbauernhof Burgenland.

Das Team des Kinderbauernhofes Burgenland: Anne und Steffen
Anne Hoffmann | Steffen Neumann

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

Philip Rosenthal

Was ist uns wichtig?

  • die Sicherung einer bestmöglichen Entwicklung der bei uns untergebrachten Kinder und Jugendlichen
  • die Reflexion unserer Arbeit und die gezielte Entwicklung neuer wirksamer und praktikabler Methoden und Konzepte, um die Entwicklung entwicklungstraumatisierter Kinder und Jugendlichen immer besser fördern zu können
  • unsere Erkenntnisse anderen interessierten Personen zur Verfügung zu stellen
  • eine Führung und Organisationsgestaltung, die eine hohe Leistung mit dem Wohlergehen der Mitarbeiter verbindet

unsere PROJEKTE​

Bauernhof - Burgenland

6 Kinder /
ein Team von 8 Pädagogen

Wohngruppe - Langendorf

4 Kinder bzw. Jugendliche /
ein Team von 5 Pädagogen

Wohngruppe - Possenhain

4 Kinder bzw. Jugendliche /
ein Team von 5 Pädagogen

unsere ERFOLGS­FAKTOREN

  • unser hochqualifiziertes Team
  • eine professionelle Organisationsgestaltung und Führung
  • eine förderliche Arbeitskultur
  • professionelle sozialpädagogische Arbeit auf Grundlage eines umfassenden Konzeptes, welches wir kontinuierlich weiterentwickeln (Link: Zentrum für professionelle Sozialpädagogik)
  • ein Mitarbeiterschlüssel, der eine konstante sozialpädagogische Begleitung der jeweiligen Kinder und Jugendlichen sichert

„Wir verstehen uns als eine lernende Organisation, die permanent bemüht ist, bei dem was sie tut, besser zu werden. Die dadurch entstehenden Erfolge, die neuen Ideen und die innovativen Methoden sind das Resultat des Engagements und Bestreben aller Mitarbeiter.“

LEHRE und AUSBILDUNG

„Fachkraft für professionelle sozialpädagogische Arbeit mit entwicklungstraumatisierten Kindern und Jugendlichen“

Jeder Mitarbeiter erhält nach zwei Jahren Tätigkeit in unseren Projekten, auf Grundlage seiner gemachten Erfahrungen und Qualifikationen das Zertifikat „Fachkraft für professionelle sozialpädagogische Arbeit mit entwicklungstraumatisierten Kindern und Jugendlichen „.

zentrale Ausbildungsinhalte

  • lösungsorientierte Beratung und professionelle Kommunikation
  • theoretische Grundlagen – Entwicklungstrauma, psychisches System, Verständnis des Arbeitsfeldes der Sozialpädagogik
  • Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche und zielgerichtete Entwicklung von entwicklungstraumatisierten Kindern
  • Aufbau und Gestaltung einer förderlichen pädagogischen Beziehung
  • Planung von Entwicklungszielen
  • spezifische pädagogische Methoden
  • und vieles mehr.

unsere ARBEITS­BEDINGUNGEN

Sie finden bei uns Arbeitsbedingungen vor, die Ihnen die Ressourcen geben, um mit den Kindern und Jugendlichen individuell pädagogisch zu arbeiten und sie in ihrer Entwicklung gezielt zu unterstützen.

Durch einen effizient organisierten Schichtdienst können Sie zudem Arbeitsanforderungen und ihr Privatleben in einem konstruktiven Gleichgewicht halten.

Merkmale:

  • Sie besitzen grundlegende Orientierung, um Ihre Arbeit selbstständig und abgestimmt im Team bewältigen zu können. Dazu gehört z.B. eine eindeutige Stellenbeschreibung, eine direkte Dienstübergabe und eindeutige Beschreibungen von Abläufen.
  • Sie werden gezielt für Ihre Aufgaben über einen Zeitraum von 6 Wochen eingearbeitet.
  • Sie finden bei uns eine angemessene Arbeitsumgebung mit entsprechend qualitativ hochwertigen Arbeitsmitteln.
  • Der pädagogische Prozess wird regelmäßig in lösungsorientierter Form im Team reflektiert, besprochen und geplant.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit anspruchsvollen und fachlich auf hohem Niveau arbeitenden Kollegen und erleben eine herausragende Teamkultur.
  • Sie erhalten Unterstützung bei externen Weiterbildungen im Rahmen der Organisationsstrategie.

Sollten Sie Interesse an der Arbeit in unserem Team haben, können Sie uns gern anrufen. Wir werden dann mit Ihnen einen Termin zu einem ersten informativen Gespräch bei uns auf dem Kinderbauernhof vereinbaren.

Kinderbauerhof Burgenland

Arno-Trübenbach-Straße 8
D – 06667 Weißenfels OT Langendorf

Telefon:+49 3443 / 33 86 001
Fax:+49 3443 / 33 86 002
info@kinderbauernhof-burgenland.de

www.kinderbauernhof-burgenland.de